Liebe Gäste, Sie haben sich entschlossen Berlin zu besuchen. Wir freuen uns Sie recht herzlich im Jugendhotel berlincity zu begrüßen.

Wir möchten Ihnen einige Hinweise für den Aufenthalt in unserem Hause geben

Wir übergeben die Zimmer immer in einem sauberen und ordnungsgemäßen Zustand. Deshalb möchten wir Sie bitten diese auch wieder in einem ordentlichen Zustand zu hinterlassen. Sollten bei Bezug der Zimmer größere Schäden vorhanden sein, so bitten wir Sie, diese unverzüglich der Leitung des Hauses mitzuteilen, da spätere Reklamationen nicht anerkannt werden können. Sachbeschädigungen werden wir dem Einzelnen oder der ganzen Gruppe in Rechnung stellen.

Bitte beachtet besonders folgende Hinweise

  • Wir weisen darauf hin, dass in den Zimmern absolutes Alkoholverbot besteht, dass uneingeschränkt einzuhalten ist.
  • Das Rauchen in den Zimmern ist strengstens untersagt. Weiterhin ist das Rauchen von Wasserpfeifen auf dem gesamten Gelände des Jugendhotels strengstens untersagt.
  • Das Werfen jeglicher Gegenstände aus dem Fenster ist verboten.
  • Für in den Zimmern abhanden gekommene Wertgegenstände (Handys, Kameras oder Bargeld) können wir keine Haftung übernehmen. Bitte halten Sie die Zimmertüren stets verschlossen. Unser Haus ist mit dem Ihnen mitgeteilten Zugangscode jederzeit zugänglich. Für die Zimmer erhalten Sie separate Zimmerschlüssel, die Ihnen bei Abhandenkommen mit 50,00 Euro in Rechnung gestellt werden.
  • Achten Sie bitte, auch mit Rücksicht auf andere Gäste und Anwohner, auf die Einhaltung der Nachtruhe ab 22:00 Uhr (Lärmschutzverordnung). Wir weisen darauf hin, dass der Gruppen-/Reiseleiter während des Aufenthaltes für die Einhaltung der Hausordnung durch seine Teilnehmer verantwortlich ist.
  • Am Abreisetag sollten die Zimmer bis 10:00 Uhr verlassen werden. Bitte ziehen Sie die von Ihnen benutzte Bettwäsche ab. Spätabreisende können selbstverständlich ihr Gepäck im Hause aufbewahren.
  • Ansonsten gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. (Die AGB liegen zur Einsicht an der Rezeption.).

Bei weiteren Fragen und besonderen Anliegen

Wenden Sie sich bitte gleich direkt an Jens Strobl, Inhaber und Geschäftsführer des Jugendhotels berlincity.

Wir wünschen einen angenehmen Aufenthalt in Berlin und in unserem Hause.

Ihr Jugendhotel berlincity - Team